Digital Theatre

OneTakeShow©

OneTakeShow© Kein Skript, keine Absprache, kein Schnitt. Go!
Herzlich Willkommen in der OneTakeShow©!
Das etwas andere Late-Night-Format.
Ab sofort auf Youtube.

The Hive – Eine Pen&Paper-Serie

Wir schreiben das Jahr 2120. Die Welt hat sich verändert, und Deutschland und insbesondere das Ruhrgebiet wurden hart getroffen. Konzernkriege, Armut, Krankheiten und Mutationen sowie alptraumhafte Kreaturen aus den verseuchten Meeren prägen das Leben der Menschen im Hive, dem Moloch, der einmal das Ruhrgebiet war. Eine Truppe aus vier unfreiwilligen Helden stolpert über eine Verschwörung, die das Schicksal aller Menschen im Hive bedroht.

Monroe – Thilo Matschke
Pi – Sebastian Kubis
Screw – Dominik Poch
Wanderer – Raphael Batzik

Story und Spielleitung: Daniel Hees
Schnitt: Dominik Poch

Under The Hive – Eine Pen&Paper-Serie

Das Jahr 2120. Die U-Bahntunnel unter dem Hive, dem ehemaligen Ruhrgebiet, sind zugeschüttet und vergessen. Im Stillen leben hier einige Ausgestoßene und kämpfen ums Überleben, doch die Ressourcen werden knapp, und der Frieden zwischen den Siedlungen scheint zerbrechlich. Ein Trupp muss ausgesandt werden, um Vorräte zu suchen und herauszufinden, was in Siedlung 5 passiert ist.

Es spielen:

Moritz Mittelberg-Kind
Thilo Matschke
Sebastian Kubis
Raphael Batzik
Daniel Hees

Story/Schnitt: Daniel Hees
Logo: Dominik Poch

Tanz & Lyrik

In der Rubrik Tanz & Lyrik bereitet Sarah Künne lyrische Texte tänzerisch auf.

Stefan Sprang liest…

In der Rubrik Stefan Sprang liest… gibt unser Hausautor Stefan Sprang seine Kurzgeschichten persönlich zum Besten. Aktuell stationiert beim Hessischen Rundfunk in Frankfurt am Main, gilt seine Liebe der Heimat, dem Ruhrpott und ins besondere, seiner Stadt Essen. Ob Kurzgeschichte, Roman, oder Theaterstück. Ein Blick auf Stefan Sprangs Werke lohnt sich.

Borchert Sessions

Raphael Batzik liest, rezitiert, interpretiert Wolfgang Borchert.

Howl – Ruhrlandversion

Howl nach Allen Ginsberg

Aless Wiesemann
Raphael Batzik
Alexander Kupsch
Moritz Mittelberg-Kind
Sebastian Kubis
Sarah Künne
Dominik Poch
Thilo Matschke
Daniel Hees

Text: Stefan Sprang

Regie/Schnitt: Raphael Batzik
Sounddesign: Alexander Kupsch